Garnier Miracle Sleep Cream

Eine Nachtspflege ist ein Muss bei jeder Haut. In der Nacht kann die Haut besser die Inhaltsstoffe aufnehmen. Man sagt sogar um 25% ist die Haut mehr durchlässiger als am Tag.
Da darf man nicht einfach nur stauen, man muss sofort was tun.





Garnier Miracle Sleep Cream sagt
Straffere und erfrischte Haut über Nacht-entdecken Sie die neue Garnier Miracle Sleeping Cream für einen perfektionierten Schönheitsschlaf
Anti-Age Komplex mit 7 Wirkstoffe, mit Lavendel- Extrakt
neuartige,selbstglättende Textur, reichhaltig wie eine Maske, leicht wie eine Creme
Schon ab dem 1 Morgen ist die Haut verwandelt: sichtbar glättere, strahlende Haut:keine Spür von Müdigkeit
Nacht für Nacht die Haut ist glatter, praller, fester.



Was sage ich dazu?


Die Creme ist im bläulichen. Tiegel schön verpackt. Der Deckel lässt sich einfach aufmachen und die Creme lässt sich leicht auftragen.
Den Anti-Aging und Anti-Müdigkeit Effekt kann ich leider nicht feststellen.
Die Haut danach sieht wie vorher und dazu muss ich sagen, das ich mir doch ein bisschen mehr erhofft habe.
Obwohl ich keine empfindliche Haut habe, und sehr selten auf eine Creme reagiere, brennt die Creme ab und zu auf dem Gesicht.Am meisten nach einen Peeling.


Die Textur der Creme ist außergewöhnlich.Es fühlt sich wie ein Vanille Pudding, und ist sehr leicht beim Auftragen, jedoch aber angenehm.
Die Creme ist jedoch sehr leicht, und anders als die bisherigen Cremen, die ich bereits kennen. Für eine Nachtcreme würde ich mehr eine fettige Konsistenz wählen, da die Haut besser die Inhaltsstoffe aufnimmt. Und man kann für die Nacht bisschen mehr glänzen.

Preis 10 Euro

Mein Fazit
Die Creme werde ich nicht nochmal kaufen.
Ich habe keine Wirkung festgestellt, außer dass sie auf der Haut brennt.
Ich habe viele Cremen gesehen, die bei der Preisklasse viel besser sind zb. Weleda Creme.
Ich würde die Creme keinen empfehlen.



Liebe Grüße
Eure Karolina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen